Die Hundepension im Schmallenberger Sauerland

Betriebsferien im November und Dezember

Lieber Hundebesitzer,

z.Zt. nehmen wir nur uns bekannte Vierbeiner  in Pension nehmen. Der Mittagsspaziergang sollte jeweils zusätzlich gebucht werden. Uns fremde Hunde können gern, nach Absprache, zu einer Probeübernachtung kommen (25 € ), danach entscheiden wir ob ein Pensionsaufenthalt möglich ist.

Sie wollen in  Urlaub fahren, haben eine Wochenendeinladung zu guten Freunden, eine Familienfeier steht an, sie möchten einen netten Theaterabend erleben oder Ähnliches?

Oft können sie zu solchen Veranstaltungen den vierbeinigen Liebling schlecht mitnehmen. Kein Problem! Wir nehmen ihren Hund gern in unserer Pension auf.

Hier können Sie das Anmeldeformular als PDF herunterladen: Anmeldeformular
(Sollte das Öffnen oder Herunterladen der Datei aus irgendeinem Grunde nicht funktionieren, nehmen Sie bitte telefonisch mit uns Kontakt auf.)

Was erwartet ihr Fellkind in unserer Hundepension?

Ein eigener Raum im Hundehaus (im Winter geheizt) mit einem großen Auslauf nach draußen. Wenn wir die Hunde kennen und sie sind verträglich, dürfen auch mehrere in einem Raum zusammen sein. Junghunde lieben das meist, aber Ältere genießen es Ruhe und Rückzugsmöglichkeit zu haben. Sich jagen und “unterhalten” können sie im Auslauf.

Zu unseren Standard Leistungen gehören morgens und abends ein Spaziergang von etwa fünfzehn Minuten, bei dem sich die sauberen Hunde draußen lösen können, sowie zwei Mahlzeiten pro Tag. Bitte bringen sie das Futter ihres Lieblings mit, dann gibt es keine Umstellungsprobleme.

Ihr Hundekind möchte natürlich auch bei uns entsprechende Bewegung, deshalb buchen sie bitte den Mittags Spaziergang. Zusätzlich ist es möglich weitere Gehorsams- und/oder Beschäftigungsübungen zu buchen, z.B. unseren Hundeparcours erlernen.

Für die Anmeldung und Buchung benötigen wir das ausgefüllte Anmeldeformular. Die Anmeldung ist nur fest sobald sie eine Anzahlung in Höhe von 30€ geleistet haben. Der Betrag wird mit dem Pensionsbetrag verrechnet, lediglich bei Stornierung der Pensionsbuchung müssen wir den Betrag als Bearbeitungsgebühr erheben.

Bitte beachten sie: erst mit Annahme der Anzahlung buchen wir die gewünschte Zeit, mündliche Absprachen haben leider keine Gültigkeit!
Das Anmeldeformular wird in Abständen überarbeitet. Bitte drucken sie es vor Ihrer Anmeldung aktuell aus.
Die Pensionsgebühr bitte beim Bringen des Hundes in bar bezahlen.

Hundehaftpflicht und Impfung einschließlich Zwingerhusten ist zum Schutz aller Hunde Voraussetzung. Bitte bringen sie den Impfausweis mit, damit wir kurz hineinschauen können. Die letzte Entwurmung Ihres Hundes sollte nicht länger als sechs  Monate zurück liegen.

Ihr Vierbeiner wird den Urlaub bei uns genauso genießen wie sie hoffentlich den ihren.

Wir freuen uns auf ihren Besuch!  Ihr TEAM vom BEMA-Hundecenter